Home
Spielzeit 2014/15 Karneval der tiere Camille Saint-Saens Staatstheater cottbus 06.03.2015 / 24.03.2015
Ein Ensemble des Theater 3 punkt 0 führte in Kooperation mit dem Staatstheater Cottbus Camille Saint-Saens „Karneval der Tiere“ in Cottbus auf. Das wohl meistgespielte Stück der Orchesterliteratur, dass sonst oft mit verschiedenen Textfassungen und einem Erzähler zusammen aufgeführt wird, wurde durch das Regie-Dou Sascha und Sebastian Reckert als pantomimisches Theater inszeniert. „Ein Tag im Leben des Camille Saint-Saens.“ Unter diesem Motto steht die Inszenierung, welche sich im Haus von Camille Saint-Saens abspielt. Der Karneval der Tiere ist gerade in der Entstehung. Zusammen mit seinem Schüler und dem Philharmonischen Orchester Cottbus spielt der Meister die frisch komponierten Szenen, während seine Diener (als Clowns verkleidet) für die Bebilderung und die Inspiration und den Haushalt zuständig sind. So entsteht ein wirr-verrückter lustiger Tag zwischen Traum und Realität.
opernstudio
jugendtheater
Jederorchester
Karneval der tiere
Camille Saint-Saens
Inszenierung
Sebastian Reckert / Sascha Reckert
Darsteller
Sascha Reckert - Clown 1 Sebastian Reckert - Clown 2 Dominik Lossie - Clown 3 Andreas Hiendl -Clown 4 Jens Schlichting - Camille Saint-Saens / Klavier Philipp Marguerre - Des Meisters Schüler / Klavier Fiona Vollweiler - Tänzerin
Musik
Philharmonsiches Orchester des Staatstheater Cottbus unter der Leitung von Ivo Hentschel
KONtakt
PARtner
IMpressum