Home
Spielzeit 2015/16 der verbrecher aus verlorener ehre nach dieter kirsch nach friedrich schiller pfarrsaal Oberschleissheim Ministrantengruppe Oberschleissheim 05.03.2016 / 13.03.2016
opernstudio
Wie bereits in der letzten Spielzeit wird auch in dieser Spielzeit wieder mit den Ministranten der Gemeinde Oberschleißheim ein Projekt umgesetzt. Die Proben für DER Verbrecher aus verlorener Ehre sind in vollem Gange. Die Vorstellungen finden am 5.3.2016 und am 13.3.2016 jeweils um 15:30 Uhr in der Theodor-Heuss-Straße 25 in 85764 Oberschleißheim statt. Inhalt des Stücks Das Stück „Der Verbrecher aus verlorener Ehre“ handelt von Schiller und Christian, die über den Lebensweg von Christian diskutieren. Es zeigt sich, wie Christian aus einem normalen Leben heraus durch Geldnot zum Verbrecher wurde um seinen Lebensstil weiter finanzieren zu können. Wie er seine moralischen Wertvorstellungen Stück für Stück aufgibt, um am Ende bei den Ausgestoßenen der Gesellschaft zu enden und Schlussendlich an den Galgen geführt wird.
jugendtheater
Anreise auf dem Kirchplatz zum Kindergarten St.Wilhelm. Im Pfarrheim auf der rechten Seite ist der Saal. Bahn Linie S1 - Haltestelle "Oberschleißheim" Auto Theodor-Heuss-Straße 25, 85764 Oberschleißheim Parkplätze gegenüber der Kirche
Jederorchester
Der verbrecher aus verlorener ehre
nach Dieter Kirsch nach Friedrich Schiller
Inszenierung
Sebastian Reckert
Dramaturgie
Dominik Lossie
Bühne
Sebastian Reckert
Regieassistenz
Christine Maier
Video
Marcel Wolff
Darsteller
Melanie Blaschke - Schiller Dominik Lossie - Christian Vincent - Christian 2 Lilly - Hanne/Räuber 2 Konrad - Robert/Räuber 1 Andreas Hiendl - Förster/Räuber 3 Marcel Wolff - Lehrer/Räuber 4
klavier
Stella Schedlbauer
technik
Marco Thalmeier
nächste termine
Der Verbrecher aus verlorener Ehre 05.03.2016 - 15:30 Uhr Theodor-Heuss-Straße 25, 85764 Oberschleißheim
Leider schon vorbei
Der Verbrecher aus verlorener Ehre 13.03.2016 - 15:30 Uhr Theodor-Heuss-Straße 25, 85764 Oberschleißheim
Leider schon vorbei
KONtakt
PARtner
IMpressum